Neuregelungen der Förderung gemäß MAP (Marktanreizprogramm) 2011

Die Richtlinien für Solaranlagen  sind seit dem 15.03.2011 wie folgt geändert worden und es gelten folgende Fördervoraussetzungen (keine Änderung im Antragsverfahren):

———————————————————————————————————————————-

Für verglaste Flach- und Vakuumkollektoren gilt als …

… Fördervoraussetzung:

Kollektoren, Loarkeymark, Kombianlage zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung. Ab 01.09.2011 Hocheffizienz-Pumpen im Heizkreis und hydraulischer Abgleich.

… Förderungsbetrag:

Liegt für 2011 bei 120,00 € pro m² Kollektorfläche, ab 01.01.2012 reduziert sich der Betrag auf 90,00 € pro m².

———————————————————————————————————————————-

Für die Umstellung eines Nicht-Brennwertkessel auf einen Brennwertkessel gibt es im Jahr 2011 einen einmaligen Bonus in Höhe von 600,00 €, ab 01.01.2012 reduziert sich dieser Betrag auf 500,00 €.

———————————————————————————————————————————-

Bei einer Installation einer Solaranlage mit Wärmepumpe oder Biomassekessel gibt es im Jahr 2011 einen einmaligen Bonus in Höhe von 600,00 €, ab 01.01.2012 reduziert sich dieser Betrag auf 500,00 €.

———————————————————————————————————————————-

Rufen Sie uns doch einfach einmal an unter der Telefonnummer +49-40-611-911-0 und lassen sich mit einem Mitarbeiter verbinden.

Weitere Infos zu unserem Leistungsspektrum in diesem Bereich finden Sie auch auf unserer Website im Bereich ‚Heizung‘

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*